GV 2020 wird abgesagt

Liebe Vereinsmitglieder

Auf Grund der aktuellen Situation der COVID-19 Pandemie hat der Vorstand beschlossen, die GV 2020 im üblichen Rahmen abzusagen und diese in schriftlicher Form durchzuführen.

Weitere Infos werdet ihr in den nächsten Tagen per Email und/oder per Briefpost erhalten.

 

Concours in Aesch bei Neftenbach

Unter dem Motto – “Klein aber Fein” (kleinere Teilnehmerfelder) wurde der Concours in Aesch, bei angenehmen Wetterbedingungen, erfolgreich durchgeführt.

Wir gratulieren herzlich den jeweils Erstplatzierten… welche in allen Prüfungen mehr oder weniger die Plätze untereinander “austauschten” 🙂

es waren dies in den Stufen 100/105

Andres Baltensperger mit Exchange II vor Roman Ochsner mit Alpe d’Huez Doral und Christian Frei mit Cormina von Hof CH

sowie

Roman Ochsner mit Alpe d’Huez Doral vor Beat Wolf mit ABC Casper und Andres Baltensperger mit Exchange II

 

und in den Stufen 110/115

Nicole Reimann mit Joana vor Severine Schmid mit Colonell und Norbert Schwitzer mit Cornets Cordina

sowie

Antoinette Hofstetter mit Lord Chambertin CH vor Norbert Schwitzer mit Cornets Cordina und Nicole Reimann mit Joana

 

Im Anschluss an die Prüfungen offerierte Jörg Bodenmüller einen feinen Apéro – vielen lieben Dank dafür.

… gestärkt und gesund und munter, haben sich die Reiter danach mit ihren Pferden wieder auf den Heimweg begeben.

 

diesmal leider keine Fotos 🙁

 

 

Am Freitag wird bereits das nächste Mal das Startzeichen für Senioren-Prüfungen erklingen.

Es hat noch Startplätze frei – nachmelden noch möglich!

 

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spass und Erfolg mit ihren Pferden.

 

zu den Startlisten

Die SM 2020 ist Geschichte …

Am Samstag wurde bei Regen und winterlich kalten Temperaturen um eine gute Ausgangslage für den Sonntag gekämpft.

Am Sonntag stellte der Regen ein und trotz immer noch sehr kühlen Temperaturen, gesellten sich neben den motivierten Pferden und Reiterinnen und Reitern auch eine stattliche Zahl an Zuschauer und Fans dazu.

… diese durften sich denn auch sehr spannendem Sport erfreuen.

 

Unser Präsident Roman Ochsner fasste es in seiner Schlussrede passend zusammen:

ein rundherum gelungener Anlass, ein grosses Dankeschön und “Hut ab” vor der riesen Doppelbelastung von Nicole Reimann, die als OK-Präsidentin auch selber geritten ist und bis zum Schluss super Nerven bewahrt hat. Erfreulich auch, dass der Anlass keine Zwischenfälle zu verzeichnen hatte – und am Sonntag Abend alle gesund und munter nach Hause fahren konnten.

Zuvor gab es viele strahlende Siegerinnen und Sieger sowie glückliche zweit und dritt Platzierte zu feiern.

 

Auf dem Röwer & Rüb Cup “Siegertreppchen” konnten folgende ReiterInnen die Preise entgegen nehmen:

Peter Oehen mit Caruso von Eichmatt CH

Jacqueline MInder mit Florance II

Felix Kunz mit Harlekijn B

 

Die drei Erstklassierten in Kindi’s Cup waren:

August Fuchs mit Elegance III

Urs Weber mit Elesca von Worrenberg 

Markus Handschin mit Jordanos von het Zwaluwhof

 

Siegerin und Zweit/Dritt-Klassierte in der Sonntags Trostrunde waren:

Yasmin Wüest mit Cara Bella

Remo  Konrad mit Kasaya CH

Urs Bär mit Libuda

 

 

Medaillen-Gewinnerinnen und Gewinner der Schweizermeisterschaft waren:

Claudia Weber mit Cedric III

Severine Schmid mit Colonell

Urs Hofer mit Opale des Ruettes

 

ist auch schön zu sehen, wenn sich nicht nur “Ross und Reiter” freuen, sondern auch “Groom und Besitzer” 🙂

zu den Ranglisten

mehr Fotos folgen …

 

Die SM rückt näher …

Liebe Senioren-Reiterinnen und -Reiter, liebe ehemalige Aktive, liebe Angehörige, Fans und Grooms …

Die diesjährige Schweizermeisterschaft rückt näher und somit auch die Vorfreude auf einen spannenden und freundschaftlichen Sportanlass.

reserviert euch so oder so das Wochenende vom 26. und 27. September 2020 für einen Besuch in Hüntwangen 🙂

 

Teilnehmerlisten, Startlisten, Zeitplan hier

Reiten und Feiern am Concours in Bülach

Der 9.9.2020 war in allen Belangen ein Tag zum Feiern.

Nachmittags wurde auf der schönen Reitanlage in Bülach um die Siegerschleifen und Ehrenplätze gekämpft – und danach wurde gefeiert…

… denn unser “Präsi” Roman feierte zusammen mit uns seinen “runden” Geburtstag. Im Anschluss an die letzten Siegerehrungen bedankte sich Roman bei “seinen Schäfchen” für die tolle Kameradschaft und die Hilfsbereitschaft wann immer diese erforderlich sei – und offerierte allen einen sehr feinen und hübsch arrangierten Apéro.

So wurde bei herrlichem Spätsommerwetter von allen ein herzliches “happy birthday” gesungen und noch eine Weile geprostet, geplaudert und gelacht …

Nochmals ein herzliches Dankeschön für die grosszügige Geste und den gemütlichen Abschluss nach dem Concours  🙂

 

zu den jeweils ersten drei Rängen durfte folgenden Paaren gratuliert werden:

in den Stufen 100/105

Andres Baltenspeger mit Exchange II vor Jacqueline Minder mit Florance II und Ernst Schnider mit Lorina VI CH

sowie

Albert Brägger mit Chandor VI CH vor Heinz Hunziker mit Karlina II CH und Norbert Hasler mit Zirkoon

 

in den Stufen 110/115

Othmar Stähli mit Mississippi Royale vor Nicole Reimann mit Alani von Steig CH und Jacqueline Minder mit Carla Bruni

sowie

Ernst Schnider mit Diamond King CH vor Hans Bürgisser mit Zendola M und Nicole Reimann mit Alani von Steig CH

 

 

Die Schweizermeisterschaft 2020 rückt näher

Liebe Senioren-Reiterinnen und -Reiter

Die Schweizermeisterschaft 2020 rückt näher. Das OK, mit der amtierenden Schweizermeisterin Nicole Reimann als OK-Präsidentin, freut sich auf einen gelungenen Anlass. Dazu benötigt es eine gute Vorbereitung (in vollem Gange), eine gute Infrastruktur (ist vorhanden), möglichst schönes Wetter (ist bei Petrus bestellt) und … natürlich viele Teilnehmende.

Gerne erinnern wir an dieser Stelle nochmals, dass es in diesem Jahr keinerlei Qualifikationskritierien gibt. Sämtliche Mitglieder des SVSCR sind startberechtigt.

Wer sich also noch einen Startplatz reservieren möchte, kann sich gerne anmelden.

siehe Ausschreibung

Für ein tolles Rahmenprogramm und feines Essen ist gesorgt. Für guten Sport und gute Unterstützung seid ihr Reiter und Reiterinnen sowie alle Familienangehörige, Fans und “Grooms” gefragt. Zusammen mit euch allen, wird es bestimmt auch in diesem Jahr zu einem unvergesslichen Anlass.

Details zum Rahmenprogramm und zu Übernachtungsmöglichkeiten – lest bitte weiter unten…

 

Zimmerreservation für die SM

Reiter beachtet folgendes:

Buchung telefonisch unter 043 500 92 92 oder hotel@riverside.ch (Nicht über Buchungsplattformen wie Booking etc.) und unbedingt «Senioren Schweizermeisterschaft» angeben damit folgende Spezial-Zimmer Preise erhältlich:

 

Einzelzimmer Comfort Haupthaus           CHF 160.00 / Nacht und Zimmer inkl. Frühstück

Doppelzimmer Comfort Haupthaus        CHF 195.00 / Nacht und Zimmer inkl. Frühstück

 

Einzelzimmer Riverlodge                              CHF 180.00 / Nacht und Zimmer inkl. Frühstück

Doppelzimmer Riverlodge                           CHF 215.00 / Nacht und Zimmer inkl. Frühstück

 

Am Samstagabend wird um 22.00 / 23.00 sowie um 24.00 Uhr vom Springplatz ins Turnierhotel Riverside ein Shuttlebus fahren.

 

Concours in Bülach

Bereits am Mittwoch, 9. September 2020 besteht eine nächste Startmöglichkeit an einem Seniorenturnier.

Der Concours Bülach lädt ein…Startlisten hier

Es sind 4 Startplätze zu vergeben.

Wer Interesse hat, bitte melden unter 079 406 76 71.

 

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spass und Erfolg.