Concours in Hitzkirch

Wenn Senioren-Engel reiten …

… dann sorgt Petrus für trockenes Wetter 🙂

Zum ersten Mal wurden Senioren Prüfungen auf der tollen Reitanlage des Reitverein Hitzkirch ausgetragen. Ein Rekord an Teilnehmenden waren ab 16.00 Uhr bis 21.30 Uhr am Start. Im Anschluss daran waren die Preisverteilungen der zweiten Umgänge im Festzelt angesagt.

Ernst Müller eröffnete die Siegerehrung und informierte, dass alle im Namen der Senioren-Mitlgieder des Reitvereins Hitzkirch zu einem Nachtessen eingeladen sind.

An  dieser Stelle ein grosses Dankeschön für die feinen “Lozerner Pastetli mit Brätchögeli”.

 

Unser Präsident Urs Stillhart begrüsste speziell die vielen neuen (und jugendlichen) “Gesichter” und übernahm einen Teil der Gratulationen.

Es waren dies jeweils in den Rängen eins bis drei:

 

Werner Rolli mit Vasco F CH vor Josef Helfenstein mit Weihaiwej und Ruth Aeberhard mit Tequlia VII CH

und

Andres Baltensperger mit Exchange II vor Urs Stillhart mit Countdown V und Josef Helfenstein mit Weihaiwej

 

sowie

 

 

 

Renate Schönenberger mit Oriente du Ratty vor Christian Frei mit Calista IX CH und Nicole Reimann mit Joana

und

Maya Friedli mit Cassina F CH vor Remo Conrad mit Kasaya CH und Monika Krähenbühl mit Trouvaille CH

 

Wir gratulieren allen platzierten Reiterinnen und Reiter mit ihren 4Beinern.

 

Da Petrus bei Beginn der Rangverkündigung die Regenschleusen voll aufmachte, sind viele der Anwesenden gemütlich im Festzelt sitzen geblieben. Es wurde noch längere Zeit geplaudert, gegessen, getrunken, angestossen und gelacht.

Vielen Dank für den tollen Anlass, wir kommen nächstes Jahr sehr gerne wieder 🙂

 

 

 

 

 

 

Wie bereits im letzten Jahr, finden am Freitagnachmittag die Seniorenprüfungen auf der tollen Reitanlage in Hitzkirch statt.

 

Wir wünschen sämtlichen TeilnehmerInnen viel Freude mit ihren 4Beinern und viel Erfolg.

 

zu den Start- und Ranglisten