Concours in Bülach

Freundliche Helfer, beste Infrastruktur und herrliches Herbstwetter – dies waren die tollen Bedingungen für  den Concours in Bülach. Dazu lieferten sich die Reiterpaare interessanten und spannenden Sport.

 

Wir gratulieren allen Klassierten Pferd- und Reiter-Teams.
Die jeweils ersten drei Klassierten waren:

in den Stufen 100/105

Heinz Wandeler mit Diva Chanel WHR CH vor Germaine Schwarz mit NM My Magic und Tanja Gmür mit Qualyda von Heudorf CH

sowie

Barbara Lüscher mit Bury de Lassus vor Beat Wolf mit Pik Classica CH und Sonja Altherr mit Waroness II

in den Stufen 110/115

Renate Schönenberger mit Top Dappuccino CH vor Ernst Schnider mit Diamond King CH und Bettina Koch mit Cassia

sowie

Hans Bürgisser mit Zendola M vor Renate Schönenberger mit Top Dappuccino CH und Karin Brägger mit Cathago’s Kristall

 

Bei schönstem Herbstwetter dürfen wir Senioren auch in diesem Jahr wieder auf der tollen Reitanlage des RV Bülach an den Start.

Am Mittwoch, 8. September 2021 um 14.00 Uhr wird das erste Startzeichen läuten. Wir wünschen allen Reiter und Pferde-Teams viel Spass und Erfolg.

 

zu den Start– und Ranglisten

Senioren Weekend in Avenches

… “Nachnennungen” sind möglich 🙂

Wer also auch noch Lust und Zeit hat, darf sich sehr gerne umgehend bei Werner Kocher melden.

…gutes Wetter ist bestellt, gute Laune und genügend Zeit bitte selber mitbringen 🙂

Concours in Inwil

Trotz sehr wenige Pferde und Reiter-Teams, wurde ehrgeizig um die Siege geritten.

Wir gratulieren zu den Rängen eins bis drei

in den Stufen 100/105

Heinz Wandeler mit Diva Chanel WHR CH vor Andrea Lauber mit Escil und Kurt Köpfer mit Kalypso Grischuna CH

sowie

 

Peter Bucher mit Lamaro CH vor Alfons Arnet mit Castelkelly Lola und Heinz Wandeler mit Diva Chanel WHR CH

 

in den Stufen 110/115

Remo Konrad mit Consuro CH vor Yasmin Wüest mit Cara Bella und Christian Frei mit Cormina von Hof CH

sowie

Bettina Koch mit Cassia vo rChristan Frei mit Cormina von Hof CH und Yasmin Wüest mit Campino VI

 

 

 

 

 

Bereits am Freitag, 27. August 2021 werden die nächsten Seniorenprüfungen ausgetragen.

Wetterbericht gut
Nachnennen noch möglich
Wir wünschen allen Reiterinnen und Reitern viel Spass und Erfolg zusammen mit ihren 4beinigen Freunden 🙂

 

zu den Start- und Ranglisten

CS Humlikon

Einmal mehr durften wir Senioren die Concours-Woche in Humlikon eröffnen. Wie jedes Jahr wurden wir sehr freundlich empfangen und konnten bei bestem Wetter einen tollen Anlass geniessen.

Ein herzliches Dankeschön an Marianne Müller-Jucker, die wohl immer wieder ein gutes Wort für uns Senioren einlegt. 🙂

Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle auch den Sponsoren für die Prämie der Nullfehler-Ritte. Es sind dies Urs Stillhart, Hasi Knecht und Hans-Peter Rub.

Diese grosszügige Geste wird von sämtlichen Reiterinnen und Reitern sehr geschätzt.

 

Wir gratulieren an dieser Stelle sämtlichen Klassierten Paaren und namentlich den jeweils ersten Dreien:

in den Stufen 100/105

Emil Keller mit Cayados Night vor Beat Wolf mit Pik Classica und Andreas Suter mit Baryton du Gevaudan

Siegerpaar nochmals

Emil Keller mit Cayados Night vor Claudia Keller mit Galdino und Mathias Bucher mit Clooney vom Girstel CH

in den Stufen 110/115

Markus Jenni mit Caretina  VIII vor Remo Konrad mit Arisa CH und Urs Bär mit Libuda

sowie dem CHer Pferde Trio

Ernst Schnider mi Diamond King CH  vor Remo Konrad mit Arisa CH und Ernst Schnider mit Lorina VI CH

 

 

Am Montag, 23. August 2021 werden ein weiters Mal, auf der tollen Anlage in Humlikon, auch Seniorenprüfungen ausgetragen.

Nachmeldungen noch möglich.

Bitte beachtet die CORONA-Bestimmungen:

Personen ab 16 Jahren nur Zutritt zum Turniergelände mit gültigem COVID Zertifikat – also entweder geimpft, genesen oder getestet. – Danach keine Maskenpflicht!

Die Regelung gilt für sämtliche Turniertage vom 23. bis 29. August 2021.

Nach Kontrolle der COVID-Zertifikate am EIngang, kann man den Springsport dafür umso entspannter geniessen – auf dem Turniergelände bestehen weder Maskenpflicht noch Abstandsvorschriften oder Kapazitätsbeschränkungen. Das Einhalten der mittlerweile etablierten Hygienemassnahmen empfiehlt sich natürlich weiterhin.

Wer über KEIN gültiges COVID-Zertifkikat verfügt, kann trotzdem dabei sein. Es wird möglich sein, sich vor Ort testen zu lassen. Die Kosten für den Test werden von der Krankenkasse übernommen. also unbedingt Krankenkassenkarte und einen gültigen Ausweis mitnehmen.

 

zu den Startlisten

Concours in Thayngen SH

Herzliche Gratulation an  alle Klassierten. Die jeweils ersten drei Teams waren:

Stufen 100/105

Heinz Wandeler mit Diva Chanel WHR CH vor Albert Brägger mit Chandor VI CH und Norbert Hasler mit Zirkoon

sowie

Frauenpower…
Corinne Bosshard mit Cyrano de L’ile CH vor Brigitte Büchi mit Conteso CH und Nicole Reimann mit Ballymerrigen Ruby Rua

 

Stufen 110/115

Jacqueline Minder mit Carla Bruni vor Ernst Schnider mit Diamond King CH und Norbert Schwitzer mit Kamira II CH

sowie

Norbert Schwitzer mit Kamira II CH vor Roman Ochsner mit Alpe d’Huez Doral und Jacqueline Minder mit Carla Bruni

 

Am Freitag, 6. August 2021 um 13.00 Uhr beginnen die nächsten Seniorenprüfungen.

Es hat noch Startplätze frei – Nachmelden möglich.

 

Wir wünschen allen Teilnehmenden Reiter- und Pferde-Teams viel Spass und Erfolg.

 

zu den Start- und Ranglisten

Concours Roggwil zum Zweiten …

Wir gratulieren allen Klassierten – die jeweils ersten drei Teams waren:

in den Prüfungen 100

Catalina Heiniger mit For Jump vor Josef Christen mit Jamaiko CH und Hans Bürgisser mit Servus II

sowie

Josef Christen mit Jamaiko CH vor Remo Konrad mit Arisa CH und Hans Bürgisser mit Servus II

 

in den Prüfungen 110/115

Antoinette Hofstetter mit Lord Chambertin vor Martina von Burg mit Armani vom Daheim CH und Hans Bürgisser mit Zendola M

sowie

Markus Handschin mit Jordanos Van Het Zwaluwhof vor Urs Wüthrich mit Desperate Houswife GR und Yasmin Wüest mit Cara Bella

 

 

 

Die Organisatoren des Concours Roggwil ermöglichen den Senioren-Reiterinnen und -Reiter zum zweiten Mal Start’s auf der tollen Reitanlage. Nachmeldungen sind herzlich Willkommen 🙂

Wir wünschen allen Teilnehmenden viel Spass und Erfolg.

zu den Start- und Ranglisten

 

SM 2021 – ein Hitchcock-Finale

Das Schweizermeisterschafts-Wochenende 2021 kann von A-Z mit “super gelungen” betitelt werden.

Ein RIESENherzliches Dankeschön an die Organisatoren – Allen voran an Nicole Reimann und ihrem tollen und sehr freundlichen Helferteam, an das Parcoursbauer-Team, das Jury- und Sekretariats-Team, an all die grosszügigen Sponsoren – ohne die ein solcher Anlass gar nicht möglich wäre – und zu guter Letzt auch an Petrus, der im Unterschied zu letztem Jahr mit guten Wetterbedingungen auch “einen guten Job” gemacht hatte.

Am Freitag gegen Abend hatten sich bereits die ersten Reiterinnen und Reiter in Hüntwangen eingefunden – ihre Pferde in den Zeltboxen eingestallt und sich anschliessend bei einem gemütlichen Grillabend auf das Wochenende eingestimmt.

Am Samstagmorgen um 9.00 Uhr läutete zum ersten Mal die Startglocke und am Sonntag ca. 16.00 Uhr das letzte Mal. Die beiden Parcoursbauer Roland Würscher und Peter Schär hatten ein feines Gespür, faire und trotzdem anspruchsvolle Parcours zu bauen.
Während vielen Stunden durften die Zuschauer daher spannenden Sport verfolgen und unterschiedlichen Reiterinnen und Reitern zu ihren Siegen und guten Platzierungen gratulieren.

Was die Reiterinnen und Reiter jedoch am Sonntag in der Finalprüfung geboten hatten, war an Spannung nicht zu überbieten. Über alle vier Runden gelang es keinem Team, fehlerfrei zu bleiben, was ein Stechen erforderte – sowohl um die Medaillenränge als auch um die Plätze vier bis sechs.

Zu guter Letzt erkämpfte sich Urs Wüthrich mit seiner 12jährigen Westfalenstute DESPERATE HOUSWIFE GR, mit einer Blankorunde und der schnellsten Zeit den Sieg. Das Team darf sich nun für ein Jahr über den Titel – SENIOREN SCHWEIZERMEISTER 2021 – erfreuen. Dazu gratulieren wir den beiden recht herzlich.

 

Herzliche Gratulation auch allen anderen SiegerInnen und Sieger und weitere Platzierten Pferde- und Reiter-Teams.

Schweizermeister 2021
Goldmedaille          Urs Wüthrich mit Desperate Houswife GR
Silbermedaille        Othmar Stähli mit Shes a Tomboy
Bronzemedaille      Maya Friedli mit Livexus Z

Immoscann Cup 2021
Remo Konrad mit Consuro CH
Nicole Reimann mit Otto des Tess
Jacqueline Minder mit Carla Bruni

 

Röwer & Rüb Cup 2021
Hans Bürgisser mit Servus II
Vanessa Castel mit E Jump de Cath
Monika Hüppin mit Cascaya LM

 

Herzliche Gratulation für sämtliche Klassierten der Samstagsprüfungen

Stufe 105

Martin Bachmann mit Cassinata MB vor Hans Bürgisser mit Servus II und Beat Wolf mit Pik Classica CH

sowie

Norbert Schwitzer mit Kamira II CH vor Andreas Suter mit Baryton du Gevaudan und Claudia Keller mit Galdino

 

Stufe 110

Remo Konrad mit Consuro CH vor Markus Handschin mit Jordanos Van Het Zwaluwhof und Jacqueline Minder mit Carla Bruni

sowie

Silvia Lugeon mit Kalinka Song CH vor Nicole Reimann mit Otto des Tess und Markus Jenni mit Caretina VIII

 

Stufe 115

Jennifer Eicher mit Garschino vor Paul Daniel Elsener mit Haegliloos Lycos Son und Antoinette Hofstetter mit Lord Chambertin CH

sowie

Ernst Schnider mit Diamond King CH vor Antoine Maillard mit Tiramisu und Nicole Reimann mit Joana

 

zu den kompletten Ranglisten